18.03.21 - 19:00,

Gefühlte versus objektive Sicherheitslage

Der Blick vieler Bürgerinnen und Bürger auf die Sicherheitslage in Deutschland ist getrübt. Denn obwohl unser Land in den letzten Jahren grundsätzlich sicherer geworden ist, sinkt bei vielen Menschen das subjektive Sicherheitsgefühl. Woran liegt das und wie ist es dem gegenüber um die objektive Sicherheitslage bestellt? Gemeinsam mit dem Obmann der FDP-Bundestagsfraktion, Benjamin Strasser MdB, und der Finanzausschussvorsitzenden, Katja Hessel, möchten wir uns diesen Fragen widmen und mit Ihnen/Euch ins Gespräch kommen.
Schalten Sie sich dazu:
https://global.gotomeeting.com/join/413664149