Es geht um die Wurst!

 Die „Drei im Weckla“ stehen als lokale Spezialität für die Vielfalt in Europa. Diese  darf von den Institutionen nicht bedroht, sondern sie muss im Gegenteil gefördert werden.  Die EU soll nicht über den Salzgehalt des Teiges oder die Rezeptur der Bratwurst entscheiden, sondern muss beispielsweise durch den Schutz von Herkunftsbezeichnungen dafür sorgen, dass „Nürnberger Bratwürste“ nicht aus Berlin oder Bukarest kommen. Gerade die Vielfalt der Kulturen macht Europa so lebenswert.
 Vielfalt entwickelt sich am besten in Freiheit.

Dafür stehen wir Liberale in Nürnberg und Europa.


Neueste Nachrichten