Gemeinden krisenfest finanziell ausstatten

 

Die FDP Nürnberg fordert, dass der Anteil der Gemeinden am Umsatzsteueraufkommen von derzeit 2,2 % zur einer gleichmäßigeren und beständigeren Einnahmensituation erhöht wird.

 


Neueste Beschlüsse