Jetzt Mitglied werden

 

Mitgliedsbeiträge

Die Beiträge des FDP Kreisverbandes Nürnberg wurden beschlossen in der Mitgliederversammlung vom 02.12.2015

Beitragsgruppe Einstufung € pro Monat
Stufe 0 Freiwillige Beitragszahlung über dem Regelbeitrag eigenes Ermessen
Stufe 1 Regelbeitrag für alle Mitglieder 20,-
Stufe 2 Ehepartner ohne eigenes Einkommen 15,-
Stufe 3 Existenzgründer/Studenten mit eigenem Einkommen 10,- bis 14,-
Stufe 4 Ermäßigte (Schüler, Studenten, Arbeitslose) 7,-
Stufe 5 Juli Mitglieder ohne eigenes Einkommen 5,-

 

Steuerliche Informationen

Mitgliedsbeiträge und Spenden an eine Partei werden als Zuwendungen zusammengefasst und können steuerlich geltend gemacht werden. Als Privatperson bis zu 3.300 € im Jahr, bei gemeinsamer Veranlagung bis zu 6.600 €, unabhängig davon, ob Sie zusätzlich etwa an Vereine oder für andere gemeinnützige Zwecke spenden oder dort Mitglied sind.

Für die ersten 1.650 € bzw. 3.300 € werden Ihnen nach § 34g EstG 50% der Summe der Zuwendungen von der Steuerschuld abgezogen, d.h. Sie erhalten exakt die Hälfte vom Finanzamt zurück. Darüber hinaus gehende Beiträge können Sie erneut bis zur Höhe von 1.650 € bzw. 3.300 € nach § 10b EstG in Ihrer Steuererklärung als Sonderausgabe geltend machen. Sie reduzieren die Steuerzahlung folglich in Abhängigkeit Ihres individuellen Steuersatzes. Eine Quittung geht Ihnen am Anfang des Folgejahres automatisch zu.
(Stand: Die Regelung beruht auf der Änderung des Parteiengesetzes durch den Deutschen Bundestag am 19. April 2002 und gilt für das Jahr 2002)